« Yelp Perth’s Elite Evening At The Bird | Main | Calling all Vaqueros y Vaqueras! Yelp Charlotte Elite Event at Vida Cantina »

September 25, 2012

Yelp im Wunderland!

Posted by Svenja

Was für ein Nachmittag! Die Sonne scheint, die Temperaturen sind nochmal richtig angenehm spätsommerlich und das Organza schwebt durch die Luft während die Ballons fröhlich im Wind wehen: Willkommen bei Yelp im Wunderland, Yelp Berlins bisher größtes Event. Bereits ab Mittag laufen die Vorbereitungen. Es wird dekoriert, getragen und aufgebaut. Als Punkt 16 Uhr die Türen öffnen sind sowohl das Badehaus Szimpla als auch die Terasse schnell gefüllt. Und was uns da alles entgegenlachte...

FoodVenuebubbles
Macarons von der Makrönchen Manufaktur, die im Übrigen mit selbst gemachter Dekoration anrückte und in ihrer pastelligen Schönheit allen entgegenstrahlten, Tartes de Tom mit Quiches und Tartes soweit das Auge reicht und verträumte Blicke ernten, Onigiri Reis-Snacks von Rice Up, die vor nicht allzu langer Zeit ihr zweites Geschäft auf der Friedrichstraße eröffneten, Andalö Sanddornlikör präsentiert von K:FEE KunstundKönnen und frisches Brot, Brotchips, Tapenaden und Dips von Soluna Brot&Öl. Damit nicht genug, denn auf der Terasse verzauberte Maja's Deli mit veganen Leckereien die auch den größten Fleischesser restlos begeistern, zum Nachtisch stehen die spannenden Eiskreationen von Paletas in den Startlöchern. Habt ihr schonmal Himbeer-Chili Eis gegessen? Auf zu Paletas! Dickey schließt genussvoll seine Augen als er die Macarons probier und sagt schließlich: "Die sind so unglaublich gut, ich glaube, ich habe noch niemals so leckere Macarons gegessen!" Die Brotchips von Soluna finden auch zahlreiche Fans, ebenso die Quiches, die Lene H als "ein Stück Himmel" bezeichnet.

Sponsorsdrinks
Durst dürfte auch bei keinem der Besuchern aufkommen, denn Becks war mit Pils und Becks Gold vor Ort, Notebooksbilliger.de stellte seine Raubtierbrause zur Verfügung, Sierra Tequila löschte zusammen mit Paloma Grapefruit-Limo die trockenen Kehlen und Voelkel's Biozisch kam gleich mit fünf Sorten angerückt: Himbeer-Cassis, Ginger Life, Mate, Natur Orange und Rhabarber. Besonders Ginger Life erfreute sich gemischt mit dem Korn von Berliner Brandstifter allerhöchster Beliebtheit und war als erstes weggesüppelt. Zum Glück gab es noch Smoothies von Proviant. Eiske S stellt erstaunt fest, dass Berliner Brandstifter von Hand abgefüllt wird und die Flaschen sogar durchnumeriert sind. "Da ist ja wirklich jede Flasche ein Unikat!"

Yelper1
Einige Seelen waren vom harten Partywochenende ganz zerlegt und ließen sich von Aenny von Candynailz die Hände massieren, so wie Ivan T, sodass selbst die schlaflose Nacht zurvor bald vergessen war. Sie brachte auch ihre Hutkreationen mit, die as jeder Frau eine mondäne Lady machen. Wonderpots brachte was zum Mitnehmen mit: Gutscheine für Frozen Yogurt und Kaffee. Ein Wunderlandfest ist natürlich ohne Glitzer, Schminke und Seifenblasen nicht vollständig, sodass es einen FUN-Tisch auf der Terasse gab, an dem man sich mit allem eindecken konnte, was das Glitzerherz begehrt. Vor allem Violent Lips zogen mit ihren Lippentattoos gespannte Blicke auf sich: Lippenkontur anpassen, zurechtschneiden, auf die Lippen damit und los geht's. Ob Blümchenwiese oder Glitzer, je ausgefallener, desto besser!

Yelpersfun
Aufgehübscht, angetüddelt und gut gefüllt schreiten wir voran zum Höhepunkt des Events, dessen Gäste im Bühnenraum von DJ Dickey Doo mit Musik für gute Laune beschallt wurden. Marlene von Steenvag, die atemberaubende Burlesque-Tänzerin betritt schwungvoll die Bühne. Weiße Federn, Glitzer-Konfetti und Sekt auf nackter Haut sind ihre Signatur, offene Münder, gezückte Kameras und tosender Applaus widerum die Signatur des restlos begeisterten Publikums. Während noch das Klatschen der Gäste zu hören ist, werden die vier Gewinner der Gutscheine für das Floaten bei Tranxx ermittelt. Wer sich jetzt fragt, was floaten ist, dem sei gesagt, dass das Tote Meer auch in Schöneberg steht in Form von Salzwasser-gefüllten Tanks, in denen man dem Alltag entschweben kann.

Yelper2
Mein Dank gilt allen beteiligten Geschäftsbesitzern, die es geschafft haben die Yelper, das Badehaus Szimpla und mich restlos zu begeistern und zu verzaubern. Die zauberhafte Makrönchen Manufaktur, die verführerischen Tartes de Tom, die dreieckig-guten Rice Up, der orangene Likör Andalö, die duftenden Brote von Soluna Brot&Öl, die veganen Leckereien von Maja's Deli, die Bilder von Käthe von K:FEE KunstundKönnen, der Film von Lauritz N, auf den ich mich jetzt schon freue, Marija und Lydia für eure tatkräftige Hilfe hinter der Theke, DJ Dickey Doo für die Musik, Sierra Tequila und Paloma, Silk Relations für Becks und Becks Gold, Notebooksbilliger.de für die Raubtierbrause, Voelkel für Biozisch in fünf Ausführungen, Proviant Smoothies, und den Kornbrand von Berliner Brandstifter. Danke auch für die Frozen Yogurt Gutscheine von Wonderpots Berlin und für die Gutscheine zum Entschweben des Alltags von Tranxx. Für die innere und äußere Schönheit sorgten die Handmassagen von Candynailz und die Lippentattoos von Violent Lips. Ein großes Dankeschön geht auch noch an Marlene von Steenvag für eine Bühnenshow, die an Professionalität nicht zu übertreffen war. Zum Schluß danke ich noch Attila vom Badehaus Szimpla dafür, dass er uns sein Badehaus zur Verfügung gestellt hat. Hier gibt es regelmäßig Live-Jazz, schaut auf jeden Fall mal vorbei.

Food
Alle Bilder des Abends gibt es hier und den Film schicke ich per Mail an alle Gäste, ebenso werde ich ihn im Forum posten. Denkt bitte daran den Abend zu bewerten. Ich möchte unglaublich gerne wissen, wie es euch gefallen hat, was ihr euch noch wünschen würdet und was euer Highlight war.

Ich freue mich, dass ihr so zahlreich erschienen seid und damit die Messlatte für die kommenden Events noch höher gelegt habt.

Alles Liebe

Wunderland-Elfe
Svenja "Fairy" G

=========================English below===========================

 

Wow, what an afternoon! The sun’s out, the temperatures are for once perfectly fit for late summer and pastel-colored organza is floating in the air while bright balloons dance merrily in the wind: Welcome to Yelp im Wunderland, Yelp Berlin’s biggest event to date. The preparations start around noon already: decorating, carrying and carting things around as well as setting the party stage keep everyone busy. When doors open at 4PM both the Badehaus Szimpla as well as the terrace got crowded quickly. Take a look at what was welcoming us there...

Macaroons by Makrönchen Manufaktur, which arrived with wonderfully handcrafted decoration and brightened up the whole place with the prettiest ice cream colors out there, Tartes de Tom brought quiches and tartes to feed a small nation and still looked so wonderful that everyone left their booth quite enchanted. There were Onigiri rice snacks by Rice Up, which just opened their second shop at Friedrichstraße, Andalö sea-buckthorn liquor presented by K:FEE KunstundKönnen and fresh bread, bread chips, tapenades and dips by Soluna Brot&Öl. But we’re far from finished yet! Out on the terrace Maja’s Deli wowed everyone with vegan treats that convinced even the biggest meat-lover and for dessert Paleta’s excitingly creative ice cream creations were chilled and ready to be served. Have you ever eaten raspberry-chili ice cream? Go to Paletas! Dickey marvelled at the deliciousness of the macaroons with his eyes closed: ‘These are so amazing, I think I’ve never eaten macaroons that good!’ Soluna’s bread chips soon had their own fan choir, as did the quiches that Lene H described as ‘a slice of heaven’.

Yelpers4
In wonderland, noone was left thirsty as Beck’s brought Pils and Beck’s Gold, notebooksbilliger.de provided the brand new Raubtierbrause, Sierra Tequila quenched the thirst together with Paloma Pink Grapefruit lemonade and Voelkel’s BioZisch arrived with an array of five different tastes: Raspberry-Cassis, Ginger Life, Mate, Nature Orange and Rhubarb. Especially Ginger Life mixed with Berliner Brandstifter’s spirit was a hit with everyone and soon there was not a single drop of it left. Thank God, we also had smoothies by Proviant. Eiske S noticed to her surprise that Berliner Brandstifter fill their bottles manually and number every bottle ‘Every single bottle is unique!’

A few party kings and queens were still suffering a little from late weekend nights out and sought some relaxing hand massage by Candynailz, for Ivan T this treatment made the sleepless nights forgotten in no time. To turn every woman into a lady, Candynailz brought along their creative hat designs. Wonderpots brought something to take away: Vouchers for frozen yoghurt and coffee. And of course, no wonderland party would be complete without loads of glitter, make up and soap bubbles, that’s why at the fun table out on the terrace everyone could stock up on all things sparkly. Especially Violent Lips attracted the party folks’ attention with their unique lip tattoos: cut out the perfect fit, put them onto your lips and be the highlight at every party – no matter whether you go for all flowery power or glitter galore to the max!

The music by DJ Dickey Doo keeps the crowd in party mode, everyone’s all styled, fed and maybe even the slightest bit tipsy and the highlight of the event is not far. Marlene von Steenwag, the amazing bourlesque dancer, entered the stage and certainly took a few breaths away. White feathers, glitter and champagne on bare skin are her signature essentials, gaping mouths, cameras ready to shoot and a roaring round of applause the reaction of the completely enchanted audience. While there’s still some people clapping, the four winners of the raffle are getting chosen. And they’re in for a treat! Floating at Tranxx in Schöneberg is as relaxing as a short trip to the Dead Sea as you can float away from daily life in salt water tanks.

Yelpers5
Many thanks to all contributing business owners that excited and enchanted the yelpers, the Badehaus Szimpla and me. The magnificent Makrönchen Manufaktur, the delicious Tartes de Tom, the triangly goodness of Rice Up, the bright orange liquor Andalö, the fragrant breads by Soluna Brot&Öl, the vegan treats by Maja’s Deli, the colorful pictures by Käthe of K:FEE KunstundKönnen, the movie by Lauritz N, that I can’t wait to see, Marija and Lydia for great help behind the bar, DJ Dickey Doo for the music, Sierra Tequila and Paloma, Silk Relations for Beck’s and Beck’s Gold, Notebooksbilliger.de for the Raubtierbrause, Voelkel for Biozisch in five tasty variations, Proviant Smoothies, and the spirits by Berliner Brandstifter. Thank you for the Frozen Yogurt vouchers by Wonderpots Berlin and the vouchers to float away from the daily routine by Tranxx. For beauty matters inside and out Candynailz and their hand massages as well as Violent Lips lip tattoos were wonderful! A big thank you also to Marlene von Steenvag for a show that took all our breaths away. And last but not least, thank you Attila of Badehaus Szimpla for letting us have our party at the Badehaus! Usually there a little bit less glitter but regular live jazz events there, check it out!

All pictures of the party can be found here and the movie will be sent by mail to all our guests as well as posted in the forum. Don’t forget to write a review for the party – I can’t wait to know how you liked it, what else you’d like and what your highlight was!

I am incredibly happy that so many of you came by and that I set the bar for all coming events a tad higher than before.

All the best,

Svenja G

Comments

The comments to this entry are closed.